Durchsuchen nach
Schlagwort: Flüchtlinge

Flüchtlingshilfe in Dülmen

Flüchtlingshilfe in Dülmen

Viele Flüchtlinge kommen zwar nicht mehr über das Mittelmeer, sondern über den Landweg über die Türkei und das ist im Grunde auch gut so. Hunderte sind dieses Jahr im Mittelmeer schon auf seeuntauglichen und maroden Booten untergegangen. Wir können uns nun wirklich nicht vorstellen, was diese Menschen durchgemacht haben. Nun kommen Sie immer öfter auch in Dülmen an und prägen das Stadtbild mit. Verschiedene Inititiativen in und um Dülmen unterstützen die Stadt bei dieser schwierigen Aufgabe. Ganz vorne dabei die…

Weiterlesen Weiterlesen

Flüchtlinge in Dülmen sind willkommen

Flüchtlinge in Dülmen sind willkommen

Von den 200.000 Flüchtlingen, die NRW dieses Jahr aufnimmt, kommen auch einige nach Dülmen. Mittelfristig wird es auch keinen deutlichen Rückgang der Flüchtlingszahlen geben und so werden auch in den kommenden Wochen und Monaten immer wieder Flüchtlinge auch nach Dülmen kommen. In der Stadt fehlt es vorwiegend an kurzfristigen Unterbringungsmöglichkeiten, Turnhallen und Zeltlager sind nämlich keine Alternative, und schon gar nicht für die Flüchtlingskinder. Wir brauchen also mehr angemessenen Wohnraum. Viele Flüchtlinge kommen nur mit dem nötigsten, mitunter mit einer…

Weiterlesen Weiterlesen

Wie können wir Flüchtlingen helfen?

Wie können wir Flüchtlingen helfen?

„Die Unterbringungskapazitäten in Dülmen sind erschöpft“ erklärt Christoph Hendrix, der sich in der Dülmener Flüchtlingsinitiative engagiert. Hendrix berichtete in einer von drei ND-Gruppen in Dülmen (www.kmf-net.de) über Flüchtlinge in Dülmen. Hintergrund ist, dass es sei September 2014 eine ökumenische Initiative gibt, die sich für Flüchtlinge in Dülmen engagiert. Eine mehrmals gestellt Frage war  denn auch, was man konkret tun können. Blinder Aktionismus sei aber nicht angesagt, so der Referent und machte dies an einem Beispiel deutlich. Einem Flüchtlingskind ein Fahrrad…

Weiterlesen Weiterlesen