Durchsuchen nach
Schlagwort: Wiesmann

Lebt der Gekko doch weiter?

Lebt der Gekko doch weiter?

Das Wahrzeichen der Stadt Dülmen sind natürlich die Wildpferde, doch seit den 1990er Jahren gibt es ein weiteres, den Gekko. Wer kennt nicht die imposante Konstruktion des Gekko, wenn man von der Autobahn zum Real fährt. Die Wiesmann-Brüder haben mit ihren schnellen Sportwagen weltweit Furore gemacht. Und ein wichtiges Symbol war eben der Gekko. Nicht nur Autofans konnten es 2013 nicht fassen, dass Wiesmann insolvent ging. Die Spekulationen schossen ins Kraut, hatte sich Wiesmann übernommen? Das manager-magazin hat nun einen…

Weiterlesen Weiterlesen

Wiesmann am Ende?

Wiesmann am Ende?

Wie konnte es dazu kommen. BMW und Audi fahren Rekordgewinne ein und das in Zeichen der Finanzkrise und nun das: Das Dülmener Vorzeigunternehmen Wiemann meldet Insolvenz an. Was ist da schief gelaufen? Sicher BMW und Audi spielen in einer anderen Liga als der Wiesmann Roadster. Wer in der Automanufaktur einmal war, sieht das auf den ersten Blick. Hier wird das Auto von Hand gebaut und das hat seinen Preis. Andererseits: Exclusivität kostet. Und einen Wiesmann gibt es nicht unter 100.000…

Weiterlesen Weiterlesen

Automanufaktur Wiesmann auf der Erfolgsspur

Automanufaktur Wiesmann auf der Erfolgsspur

Wenn Sie Dülmen hören, woran denken Sie? Viele werden wohl zunächst die Wildpferde nennen und spätestens danach kommt die Automanufaktur Wiesmann mit dem bekannten Gekko-Symbol. Die Firma ist eine echte Erfolgsstory und geht es nach den Willen der Gründer, soll die noch lange nicht vorbei sein. Wie nun im Netz zu lesen war, wollen die beiden Brüder auch den Süden der Republik erobern. Wo BMW, Audi und Mercedes sind, darf der Dülmener Gekko nicht fehlen. Friedhelm Wiesmann, soll sich vom…

Weiterlesen Weiterlesen