duelmenblog

Dülmen kann mehr

Dülmen 2020 – wo bleibt die Vision

Dass Dülmen in der Finanzklemme steckt, dürfte den meisten Dülmener Bürgerinnen und Bürger bekannt sein. Angesichts der positiven wirtschaftlichen Entwicklungen in den vergangenen Monaten, sollte sich die finanzielle Situation hinsichtlich der Gewerbesteuer doch verbessert haben. Die genauen Zahlen kennt wohl nur der Kämmerer der Stadt Dülmen. Wir dürften uns freuen, wenn der Trend auch für Dülmen anhält, eine Forderung zum mehr Geld ausgeben besteht damit nicht.

Dabei stehen einige finanzierungsstarke Ausgaben auf der Agenda der Bürgermeisterin:

  • die Innenstadt weiter entwickeln
  • Ausbau des Bildungsstandortes (Ganztagsschulen)
  • den Wirtschaftstandort Dülmen fördern
  • Was wird aus den Plänen rund um die Kaserne?

Das alles sind wichtige Fragen, die bearbeitet werden sollen. Ganz oben liegt zurzeit das Thema Innenstadt. Noch ist unklar, welche Position die Bürgermeisterin dazu einnehmen wird. Lange wird das nicht gehen.

Einigkeit herrscht sich bei der Erkenntnis, dass die Mehrzahl der Dülmener mit der Innenstadt unzufrieden ist. Dies mag für die Analyse ja richtig sein, für die Entwicklung eines Konzeptes braucht aber mehr. Wo ist das Konzept? Wo bleibt die Vision Dülmen 2020?

Nicht nur in einer Stadt wie Dülmen gibt es unterschiedliche Interessen? Das gibt es überall. Zentral ist die Frage: Wie gelingt es, die Interessen so zu bündeln, dass die Dülmener sich in ihren Anliegen ernst genommen fühlen und auf breiter Basis ein Ruck durch die Stadt geht.

Das Stadtjubiläum 2011 könnte vielleicht der Anfang sein, diese gemeinsame Vision zu entwickeln. Das gelingt nicht, wenn das Stadtjubiläum sich durch eine Aneinanderreihung von Veranstaltungen darstellt. Was wir brauchen ist etwas, was breite Bevölkerungsteile mittragen. Kultur und Freizeit wären hier beispielsweise zu nennen.

Es braucht aber immer auch visionäre Persönlichkeiten. So lautet denn auch meine einfache Frage:

Welche Vision von Dülmen habe ich?

Be Sociable, Share!

Kommentare sind geschlossen.